Fitnesstracker – Welcher Tracker ist der Beste?

Haben auch Sie sich für den Sommer vorgenommen ein bisschen abzunehmen oder Ihre Strandfigur für den Sommer noch weiter zu verbessern? Wenn ja sind Fitnesstracker eine optimale Ergänzung für dieses Vorhaben. Zwar nehmen Sie Ihnen die sportliche Betätigung nicht ab, helfen Ihnen allerdings dabei Ihre Aktivitäten zu überwachen, so dass Sie genau wissen wie viel das gerade absolvierte Lauftraining oder die anstrengende Fahrradtour gebracht hat. Damit helfen Fitnesstracker Ihnen Ihre Ziele für das Training zu erreichen bzw. sich neue Ziele zu setzen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit auch Ihren Freunden die neuesten Ergebnisse zu zeigen, was einem nochmal eine gewisse Motivation gibt.

Polar A370 Fitnesstracker
  • Herzfrequenzmesser mit automatischer regelbarer Aktivierung am Ende des Tages bietet einen umfassenden Überblick über Herzfrequenz, Aktivitäten und Kalorien.
  • Geeignet für alle Sportarten, zeigt Geschwindigkeit und Distanz beim Training im Innen- und Außenbereich an, über GPS des Smartphones und Beschleunigungsmesser.
  • Mit Sleep Plus bietet es Details, wie lange und wie viel Sie schlafen und welche Unterbrechungen Sie vornehmen können; mit Übersicht über Polar Flow
  • Verfolgen Sie Ihre täglichen Aktivitäten, Schritte, Kalorienverbrauch und führen Sie Ihre täglichen Ziele zu erreichen und Ihren Lebensstil zu verbessern.
  • Visuell und mit Vibration eingehende Anrufe und Nachrichten (auch WhatsApp) auf dem Smartphone, Social Benachrichtigungen und Kalender-Termine
Garmin vívofit 4 Fitness Tracker, personalisierbares Farbdisplay, schlankes Design, bis zu 1 Jahr Batterielaufzeit
  • Fitness-Tracker mit hohem Tragekomfort im schlanken, schmalen Design mit hinterleuchtetem Farbdisplay und permanenter Anzeige
  • Aufzeichnung der Schritte, Berechnung von Distanz, Kalorienverbrauch und Schlafanalyse sowie Move IQTM - automatische Zeiterfassung von Aktivitäten wie bspw. Gehen, Laufen, Schwimmen und Radfahren
  • Personalisierbar mit individuellen Displaydesigns, Farbthemen und individuellen Texten sowie Find My Phone-Funktion und Wetterinformationen
  • Mit einer Batterielaufzeit von bis zu ein Jahr und wasserdicht bis fünf ATM (entspricht dem Prüfdruck in 50 m Tiefe)
  • Lieferumfang: 1x Garmin vívofit 4, 1x Schnellstartanleitung
Angebot
Fitbit Versa 2 Amazon Exclusive – Gesundheits- und Fitness-Smartwatch mit Sprachsteuerung, Schlafindex und Musikfunktion, Bordeaux, mit Alexa-Integration
  • Kompatibel ab:  Apple iOS 12.2 +, Android OS 7.0 +, Windows 10 Version 1607.0 +
  • Dank des integrierten Sprachassistenten Amazon Alexa können Sie direkt auf Ihrer Smartwatch News und das Wetter abrufen, Schlafenszeit-Erinnerungen und Wecker einstellen, Smart-Home-Geräte steuern und vieles mehr – allein mit Ihrer Stimme
  • Anhand von Herzfrequenz, Schlafdauer und Bewegungen sowie der Zeit in Tiefschlaf- und REM-Phasen wird ein Schlafindex erstellt, durch den Sie die Qualität Ihres Schlafs nachvollziehen können
  • Die kontinuierliche Herzfrequenzmessung hilft Ihnen, Ihre Trainingsintensität optimal anzupassen, und ermöglicht eine genauere Erfassung Ihres Kalorienverbrauchs. In der Fitbit-App können Sie die Entwicklung Ihrer Ruheherzfrequenz und Cardio-Fitness verfolgen
  • Auf der Versa 2 können Sie über 300 Songs speichern, Ihre Spotify-App steuern und Deezer-Playlists laden. Abos für Musikstreaming-Dienste erforderlich
Angebot
Garmin Forerunner 45 – GPS-Laufuhr mit umfangreichen Lauffunktionen, Trainingsplänen, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Smartphone Benachrichtigungen
  • Beeindruckende Lauffunktionen: Der Forerunner 45 hilft Ihnen besser zu laufen und fitter zu werden; Umfangreiche Lauffunktionen mit Geschwindigkeit, Rundenzeiten und Streckenaufzeichnung steigern Ihre Motivation; Werden Sie jeden Tag besser
  • Trainieren Sie erfolgreich: Laufen Sie so effektiv wie nie und behalten dabei Ihre Pulsmessung und VO2max immer im Blick; Der Body Battery Wert zeigt Ihnen Ihr aktuelles Energielevel und sagt Ihnen, ob Sie fit genug für das nächste Training sind
  • Trainingspläne für Ihre Ziele: Planen Sie Ihr optimales Training; Vom Feierabendlauf bis zum Marathon; Laden Sie sich Ihren persönlichen Trainingsplan herunter; Der Garmin Laufcoach hilft Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele; Individuell und motivierend
  • Für viele Sportarten gemacht: Sie sind sportlich in mehreren Disziplinen unterwegs; Neben Laufen sind viele weitere Sportprofile vorinstalliert, bspw. Radfahren, Laufband, Crosstrainer oder Yoga; Wählen Sie Ihre Lieblingssportart und legen direkt los
  • Immer up to date: Werten Sie Ihre Trainingsdaten mit Garmin Connect aus; Mit Smart Notifications und Live-Tracking bleiben Sie immer in Verbindung und bekommen dank der automatischen Unfallmeldung im Notfall rasch Hilfe

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Was bringt mir ein Fitnesstracker überhaupt?

Wenn Sie nun über den Kauf eines solchen Fitnesstrackers nachdenken, empfehlen wir Ihnen dabei ein paar wichtige Punkte zu bedenken.
Ein sehr wichtiger Punkt ist dabei die Art des Armbands. Haben Sie zum Beispiel vor das Armband nur im Alltag als Schrittzähler zu nutzen, so reicht ein einfacher Armreif ohne großartigen Verschluss vollkommen aus. Sollten Sie das Armband aber wirklich für sportliche Aktivitäten nutzen, so empfiehlt sich doch ein sicherer Verschluss, der zum einen vor dem Verlust des Fitnesstrackers schützt und zum anderen einen angenehmeren Komfort beim Sport erlaubt.Des Weiteren sollten Sie auf die Schutzklasse des Fitnesstrackers achten.

Fitnessuhren die dabei einen Spritzwasserschutz vorweisen, eignen sich hervorragend zum Joggen, sind aber für das Schwimmbad nicht zu gebrauchen. Sollten Sie daher vorhaben Ihren Fitnesstracker auch beim Schwimmen oder Duschen noch tragen zu wollen, so sollten Sie sich für einen Fitnesstracker mit Schutzklasse IP67 (30-minütiger Aufenthalt im flachen Wasser) oder mit Schutzklasse IP58 (langfristiger Aufenthalt im flachen Wasser) entscheiden.Als letzten Punkt empfehlen wir Ihnen sich darüber Gedanken zu machen was für Funktionen Sie bei einem Fitnesstracker für Ihre Aktivitäten benötigen und ob Ihr Smartphone und der Fitnesstracker miteinander kompatibel sind, damit Sie letztendlich auch eine perfekte Ergänzung zu Ihren Sportaktivitäten haben.Im nachfolgenden stellen wir Ihnen nun fünf Fitnesstracker vor, die eine gute Qualität und einige praktische Funktionen vorweisen. Wer weiß, vielleicht stoßen Sie hier und jetzt auf Ihren neuen Fitnesstracker.

 

Zu den Polar Fitness Tracker – klicke hier >>

 

Fitnesstracker – POLAR Activity Tracker Loop Aktivitätsarmband

Der Fitnesstracker “POLAR Activity Tracker Loop Aktivitätsarmband” ist ein Fitnesstracker der unteren Preisklasse und ist in den Farben Schwarz, Blackcurrent, blau und Misty Blau erhältlich.Die Fitnessuhr bietet verschiedene Funktionen, die einem einen Überblick über die eigenen Aktivitäten geben und zu weiterer Aktivität motivieren.

Aktivitätstracking mit smarter Anleitung

Der Activity Guide hilft einem dabei den ganzen Tag in Bewegung zu bleiben, Actvity Benefit gibt Feedback über die sportliche Aktivität in verschiedenen Zeiträumen, Energy Pointer ergänzt ihr Sporterlebnis mit hilfreichen Tipps und Smart Calories sagt Ihnen wie viele Kalorien sie auf den Grill geschickt haben.Eine ergänzende App (“Polar Flow”) für das Smartphone gibt es dabei auch noch. Sie ist sowohl für Android Smartphones als auch für iPhones erhältlich und zeigt Ihnen dann auf dem Handy Informationen zu einem gesünderen Lebensstil, Feedback zur Verbesserung der eigenen Gesundheit durch Bewegung, die tägliche Aktivität in verschiedenen Stufen, den täglichen Fortschritt und die täglichen Ziele und Informationen über die eigene Schlafdauer und die Erholsamkeit des Schlafes.

Zeigt Tagesaktivität, verbrannte Kalorien, getätigte Schritte und Uhrzeit

Die App kann man dabei ganz simpel per Bluetooth mit dem Fitnesstracker verbinden. Dieselben Funktionen bietet dabei auch der Webservice, den man alternativ zur App verwenden kann.Des Weiteren gibt es die Möglichkeit den Fitnesstracker mit den Polar H6 und H7 Bluetooth Smart Herzfrequenz-Sensoren zu erweitern, um auch noch Informationen über Ihre Herzfrequenz während dem Sport zu sammeln. Dabei sind beide mit diesem Modell des Fitnesstrackers kompatibel.Wenn Sie Ihren POLAR Activity Tracker* auch beim Schwimmen tragen und benutzen möchten, ist dieser Fitnesstracker auf jeden Fall für Sie geeignet.Er ist wasserdicht und ist somit sowohl für das Schwimmbad als auch für die eigene Dusche geeignet und erfasst die Aktivität wie beim Laufen auch beim Schwimmen.

Polar Loop Activity Tracker – Merkmale im Überblick

  • dünnes, leichtes Armband mit sicherem Verschluss
  • kleineres Display sorgt für eine längere Akkulaufzeit
  • zeigt Tagesaktivität, verbrannte Kalorien, getätigte Schritte und Uhrzeit
  • eigene App für das Smartphone für mehr Informationen über Fitnessaktivität
  • wasserdicht und somit im Schwimmbad optimal nutzbar
  • Informationen über die Herzfrequenz mit zusätzlichen Bluetooth Sensoren
Fazit:

Dieser erste Fitnesstracker bietet für wenig Geld super Funktionen inklusive einer eigenen App und ist dabei sogar für das Schwimmbad geeignet. Außerdem können Sie sogar noch mit Erweiterungen Ihre Herzfrequenz beim Training mit einbeziehen. Somit ist er von den 5 Fitnesstrackern der mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis.

Zum Angebot*

 

Vergleiche mit anderen Polar Fitness Armbänder

 

Fitnesstracker – Garmin vívofit 2 Fitness-Tracker

Garmin vívofit 2 Fitness-Tracker (1 Jahr Batterielaufzeit, Tagesziele, Inaktivitätsbalken, Schlafanalyse)
  • Uhrzeit, Anzahl der Schritte und zurückgelegte Distanzen, verbrannte Kalorien, und mit Brustgurt (optional) die Herzfrequenz sowie die Herzfrequenz-Zone
  • Inaktivitätsbalken mit akustischem Signal, Beleuchtetes Display, Stoppuhr
  • Automatisch angepasste Ziele (Auto-goal), einen InaktivitätsindexAutomatische Sync-Funktion, 1 Jahr Batterielaufzeit
  • Die personalisierten Tagesziele passen sich dem Fitnesslevel automatisch (Auto Goal) und der Schlafmodus analysiert Bewegungen während des Schlafs
  • Lieferumfang: vívofit 2, 1 Armband small, 1 Armband large , USB ANT Stick, Produktdokumentation
Zum Angebot*

 

Der “Garmin vívofit 2* Fitness-Tracker” ist ebenfalls ein recht preiswerter Fitnesstracker der auch in verschiedenen Farben erhältlich ist. Das dünne und leichte Armband ist dabei in einem hellen grün, pink, schwarz, stahlblau und weiß zu erwerben. Es sind aber auch noch separat Wechselarmbänder in weiteren Farben verfügbar.Das Armband hat außerdem einen sehr sicheren Verschluss, sodass man sich keine Sorgen machen muss es zu verlieren, oder beim Sport lästig am Handgelenk wackelt. Sollten Sie ein recht dünnes Handgelenk haben, befindet sich im Lieferumfang unter anderem ein zweites kleineres Armband für dünnere Handgelenke.

Der Rest des Lieferumfangs besteht aus dem Tracker selbst, einem USB-Stick zum Koppeln des Gerätes mit dem PC und einer Kurzanleitung. Sollte Ihnen diese Anleitung nicht reichen, so finden Sie auf der Homepage des Herstellers eine ausführlichere Anleitung im pdf-Format.Neben dem eigenen PC können Sie das Garmin Armband auch mit Ihrem Smartphone verbinden. Dabei muss Ihr Handy über Bluetooth 4.0 verfügen, um sich mit dem Armband zu verbinden. Dieser Bluetooth Standard wirkt sich dabei auch sehr positiv auf die Laufzeit der Batterie aus, sodass sie wirklich recht lange hält, so wie es der Hersteller verspricht.Im Gegensatz zum vorherigen Fitnesstracker läuft der Tracker nämlich mit einer Batterie. Der Hersteller verspricht dabei eine Laufzeit von rund einem Jahr.

Garmin vívofit 2 Fitness-Tracker – Weitere Merkmale

  • akustisches Signal bei Inaktivität um die eigenen Ziele zu erreichen
  • beleuchtetes Display sorgt auch in der Nacht für Lesbarkeit
  • zeigt Schritte, Ziele, Kalorien, Distanz und Uhrzeit an
  • benutzerdefinierte Tagesziele und Schlafanalyse
Fazit:

Der zweite Fitnesstracker von Garmin ist mit seinen zahlreichen Funktionen und der eigenen App vom Preis/Leistungsverhältnis auch weit oben und bietet somit eine gute und preiswerte Ergänzung für Ihr Training.

Zum Angebot*

 

Vergleiche mit anderen Garmin Fitnessuhren

 

Fitnesstracker – Fitbit Fitness Uhr Blaze

Fitbit Unisex Fitness Uhr Blaze, Schwarz, S
10.481 Bewertungen
Fitbit Unisex Fitness Uhr Blaze, Schwarz, S
  • Zeichnet Schritte, Strecke, verbrannte Kalorien und aktive Minuten auf; Multi-Sport tracking möglich: Cardio, Cross-Training, Radfahraktivitäten und vieles mehr
  • Beobachten Sie ihre Herzfrequenzbereiche und optimieren Sie ihre Trainingsintensität
  • GPS Konnektivität: Verfolgen Sie ihre Lauf-Statistiken auf ihrem Smartphone. Der hochauflösende Farb-Touchscreen bietet verschiedene Ziffernblätter zur Auswahl
  • Tun: Kunden müssen sicherstellen, dass sie den Tracker korrekt aufladen, von einem Laptop oder Computer. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Ladekabel in einen USB-Port Ihres Computers oder eines anderen Niedrigenergiegeräts zu stecken
  • Nicht: Verwenden Sie keinen USB-Hub oder Akku zum Laden und verwenden Sie nur das Ladekabel, das mit Ihrem Tracker geliefert wurde

Dieser Fitnesstracker von der etwas bekannteren Marke Fitbit kostet zwar etwas mehr, bietet dafür aber auch mehr Funktionen als die beiden anderen vorgestellten Geräte.Aber eins nach dem anderen. Der Fitbit Blaze* Fitnesstracker ist in den Größen S (Handgelenke mit einem Umfang von 14 bis 17 cm) und L (Umfang von 17 bis 20,5cm) und in den Farben Schwarz, Blau und Pflaume erhältlich und bietet auch wieder eine eigene App zur weiteren Kontrolle Ihrer Statistiken.Diese ist dabei mit iPhones, Android Smartphones und sogar Windowsphones kompatibel.Im Vergleich zu den beiden anderen Fitnesstrackern misst die Uhr von Fitbit* kontinuierlich Ihre Herzfrequenz. Des Weiteren besitzt die Uhr mehrere Sensoren. Dazu gehören der 3-Achsen-Beschleunigungssensor, ein optischer Herzfrequenzmesser, ein Höhenmesser, ein Umgebungslichtsensor und ein Vibrationsmotor. Somit sind genaue Statistiken Ihrer sportlichen Aktivitäten garantiert.Wie der erste beschriebene Fitnesstracker besitzt auch dieser wieder einen Akku, der laut Hersteller eine Lebensdauer von bis zu fünf Tagen hat.

Mit Hinsicht auf das recht große Display ist das auf jeden Fall sehr beeindruckend.Während Ihres Workouts können Sie zudem noch zwischen verschiedenen Sportarten wählen, und sehen auf Ihrem Display sämtliche Informationen zu Ihrem aktuellen Training. Dabei müssen Sie eine Trainingseinheit nicht einmal manuell starten, stattdessen erkennt die Uhr dank SmartTrack bestimmte Aktivitäten und trägt Sie auch noch im Trainingsbereich der Fitbit-App auf Ihrem Smartphone ein.Außerdem wäre auch noch zu nennen, dass die Uhr Schweiß, Regen und Wasserspritzer aushält und man Sie zur Personalisierung noch mit verschiedenen Armbändern in unterschiedlichen Farben und anderen Materialien ausstatten kann.Schließlich noch etwas zur Verbindung mit dem Handy. Das Handy wird auch hier wieder über Bluetooth 4.0 mit der Uhr verbunden. Danach funktioniert die Synchronisierung kabellos und automatisch mit über 200 iOS, Android und Windows-Geräten über eine maximale Distanz von 6 Metern. Über diese Distanz lassen sich auch SMS und Anrufe tätigen und auch die Musikwiedergabe kann so gesteuert werden.

 

Wichtige Merkmale im Überblick

  • individuell gestaltbar (Bänder und Rahmen sind wechselbar)
  • Messung der Herzfrequenz
  • automatische Erkennung von Aktivitäten durch SmartTrack
  • Pulsuhr mit verschiedenen Sensoren sorgen für genaue Statistiken
  • Trainingseinheiten und sämtliche Statistiken werden von der Uhr aus in der App für das eigene Smartphone automatisch eingetragen und aktualisiert
  • verschiedene Größen für unterschiedliche Handgelenke
  • ein voller Akku hält bis zu 5 Tage durch
Fazit:

Der Fitnesstracker von Fitbit macht optisch ordentlich was her, hat eine gute Akkulaufzeit und einige hilfreiche Funktionen auf Lager. Auch die App für das Smartphone macht als Ergänzung gut was her.

Zum Angebot*

 

 

Fitnesstracker – Garmin Forerunner 230 GPS-Laufuhr

Garmin Forerunner 230 GPS-Laufuhr - bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit, Smart Notifications
  • Activity Tracker zum Speichern der am Tag zurückgelegten Schritte und Kalorien mit Smartphone Konnektivität für Benachrichtigungen, Live Tracking und Daten-Upload an Garmin Connect
  • Bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit im GPS-Modus
  • Musiksteuerung und Audio Ansagen der Rundenzeit über Ihr Smartphone
  • Farbige grafische Darstellung Ihrer Herzfrequenz-Zone und Schläge pro Minute in Echtzeit (Herzfrequenz Brustgurt separat erhältlich)
  • Lieferumfang: Forerunner 230, Lade-/ Datenklemme und Kurzanleitung
Zum Angebot*

 

Weiter geht es mit einem Fitnesstracker der oberen Preisklasse. Auch hier bekommen wir wieder einiges geboten und können die Uhr in verschiedenen Farben bestellen.Zur Auswahl stehen hier schwarz/weiß, violett/weiß und gelb/schwarz. Die jeweils zweite Farbe färbt dabei die Innenseite des Uhrbands.Die Uhr zeichnet während Ihrem Training die zurückgelegte Distanz, die dabei durchschnittlich erreichte Geschwindigkeit, die gemachten Schritte und die verbrannten Kalorien auf. Mittels GPS und Glonass-Satelliten weiß der Fitnesstracker immer Ihre genaue Position, die er dann Ihrem Smartphone übermitteln kann. Wenn Sie die Uhr mit Ihrem Smartphone verbunden haben, können Sie des Weiteren die Musik Ihres Smartphones über die Uhr steuern und erhalten akustisches Feedback der Uhr über Ihr Smartphone. Auch Emails, Anrufe, SMS und Kalendereinträge können mit der Uhr verwaltet werden, womit Sie auch als Smartwatch einsetzbar ist.Wenn Sie auch noch Ihre Herzfrequenz überprüfen wollen, können Sie hierfür einen separat erhältlichen Brustgurt erwerben. Die Herzfrequenz wird dann in einer farbigen, grafischen Übersicht auf dem Display der Uhr in Echtzeit angezeigt.Mit aktiviertem GPS hält der Garmin Forerunner 230* Fitnesstracker dann satte 16 Stunden durch bis er wieder aufgeladen werden muss. Nutzt man die Uhr dagegen nur als Smartwatch, so hält der Akku ganze fünf Wochen durch.Die Daten, die beim Training ermittelt werden, können des Weiteren anschließend wie beim anderen beschriebenen Fitnesstracker von Garmin in dem Online-Netzwerk von Garmin Connect hochgeladen und somit geteilt werden.


Wichtige Merkmale im Überblick

  • geringes Gewicht und hoher Tragekomfort
  • gute GPS Erkennung
  • auch als Smartwatch einsetzbar
  • hohe Akkulaufzeit
  • optionale Messung der Herzfrequenz
  • Online Netzwerk zum Teilen des eigenen Fortschritts
Fazit:

Dieser Fitnesstracker von Garmin bietet neben dem Trainingsassistenten auch die Möglichkeit als Smartwatch zu fungieren und hat dabei bei beiden Einsatzmöglichkeiten eine hohe Akkulaufzeit.

Zum Angebot*

 

 

Fitnesstracker – TomTom Runner 2 Cardio

TomTom Runner 2 Cardio + Musik GPS Uhr, blau, L, 1RFM.001.01
  • Musik beim Laufen, auch ohne Handy: 500 Songs immer mit dabei, auch ohne Handy. So können Sie Ihre Playlisten direkt über die Uhr anhören. Kabellos und ohne Handy
  • Überprüfen sie Ihre Herzfrequenz direkt am Handgelenk: überwachen sie Ihre Herzfrequenz mit dem eingebauten Herzfrequenzmesser. Kein Brustgurt erforderlich
  • Personalierte Workouts: Erhalten Sie über 50 speziell auf Ihre Fitness zugeschnittene Workouts und werden Sie noch schneller fitter
  • Fitness-Alter und VO2 Max: Das Fitnessalter zeigt Ihnrn, wie fit Sie wirklich sind. Hierbei wird Ihr VO2max mit den Durchschnittswerten für Ihr Alter und Geschlecht verglichen
  • GPS-Tracking: Das bewährte TomTom GPS-Tracking liefert während Ihres Trainings Informationen zu Geschwindigkeit, Tempo, Distanz und Position

 

Zum Angebot*

 

Der letzte Fitnesstracker kommt von der Marke TomTom, die man wahrscheinlich eher von Navigationssystemen kennt. Aber auch hier ist wie beim Navigationssystem GPS-Tracking implementiert.Der Fitnesstracker bzw. die Uhr kann auch hier wieder in verschiedenen Farben und Größen bestellt werden. Die Größen S und L sind dabei beide in den Farben Blau, Blau/Lila, Blau/Rot, Schwarz/Anthrazit und Weiß/Blau erhältlich. Dazu gibt es wahlweise auch noch Kopfhörer oben drauf. Auch hier gibt es allerdings wieder separate Armbänder, die man dann je nach Belieben wechseln kann. Des Weiteren ist das Display der Tom Tom Runner Cardio Uhr sehr robust und kratzfest, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie irgendwo mit der Uhr dagegen stoßen oder Sie Ihnen mal runterfällt.Eine Funktion die wir bisher bei noch keinem Fitnesstracker gehabt haben ist, dass man Musik direkt auf der Uhr speichern kann. Dafür bietet sie 3 GB Speicher und kann MP3- und AAC-Dateien abspielen.Sollten Sie dann bei einer Trainingseinheit den Fitnesstracker mit GPS, Herzfrequenzmodus und Musik nutzen hält der Akku fünf Stunden lang durch. Die Ermittlung der Herzfrequenz findet dabei wie von anderen Modellen gewohnt durch einen direkt im Fitnesstracker verbauten Sensor statt.Für Ihr Training bietet der TomTom Runner 2* Fitnesstracker verschiedene Möglichkeiten sich zu verbessern. Sie können dabei entweder gegen eine Ihrer letzten Leistungen antreten, oder Sie stellen sich ein individuelles Training mit Trainings- und Ruhephasen zusammen. Auch für den Indoor Betrieb im Fitnessstudio ist die Uhr geeignet, sodass Sie auch hier Ihre Ziele erreichen können, die Ihr Fitnesstracker überprüft.

Wichtige Merkmale im Überblick

  • robustes und kratzfestes Display
  • mögliche Bluetooth Verbindung mit dem Smartphone
  • bei vollem Betrieb bis zu fünf Stunden Akkulaufzeit
  • 3 GB Speicher für Musik
  • Wasserfest für das Laufen im Regen
  • Synchronisation Ihrer Laufdaten mit Ihren regelmäßig genutzten Lauf-Apps
Fazit:

Der Fitnesstracker von TomTom bietet von den vorgestellten Fitnesstrackern den größten Funktionsumfang und ist sehr robust. Sie können auch hier mehrere Sportarten aufzeichnen und haben dabei mehrere Funktionen, die Sie nutzen können.

Zum Angebot*